Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Ein Stapel Tageszeitungen

Startschuss zum ersten „summer readING“

Anfang Juli startet die Mediathek Ingelheim eine Lese- und Medienchallenge der neuen Art: das erste „summer readING“.

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler aus Ingelheim und Umgebung. Das Ziel: Mindestens 600 Punkte sammeln, durch Lesen und Hörbücher-Hören, aber auch durch die Teilnahme an zahlreichen Aktivitäten der Mediathek und ihrer Kooperationspartner. Dafür erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Urkunde, die in vielen Schulen mit einem positiven Eintrag im nächsten Halbjahreszeugnis belohnt wird. Unter allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden attraktive Preise verlost, die von der Rheinhessischen Energie- und Wasserversorgungs-GmbH gestiftet werden.

Wie funktioniert die Teilnahme? Ab 28. Juni können sich alle, die mitmachen möchten, ein Leselogbuch in der Mediathek Ingelheim, Friedrich-Ebert-Straße 16, abholen. In diesem Logbuch wird dann den ganzen Juli und August hindurch der Lesefortschritt notiert und für jede gelesene Minute ein Punkt addiert. Die Bücher oder Hörbücher müssen dafür nicht unbedingt in der Mediathek entliehen werden – auch Medien aus anderen Büchereien oder gekaufte Bücher können in die Wertung einfließen. Im Logbuch finden sich außerdem jede Menge Anregungen für Aktivitäten rund um Lesen, Medien und die Mediathek. Auch hier gibt es viele Punkte zu holen.

Wenn bis Ende August mindestens 600 Punkte erreicht wurden, kann der Wertungsabschnitt aus dem Logbuch in der Mediathek abgegeben werden. Es warten tolle Preise, unter anderem eine iPad-Rallye durch Ingelheim für bis zu sechs Personen, Gesellschaftsspiele, Kinogutscheine und vieles mehr. Außerdem gibt es eine Urkunde und ein Abzeichen.

Nähere Informationen gibt es in der Mediathek Ingelheim, telefonisch unter 06132 782 782 oder auf der Internetseite www.medientheke-ingelheim.de. 

Zur Übersicht