Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Ein Stapel Tageszeitungen

Mediathek öffnet unter Auflagen und mit eingeschränktem Service wieder

Pünktlich zum Welttag des Buches öffnet die Mediathek Ingelheim am Donnerstag, 23. April, wieder für den Publikumsverkehr – allerdings unter strengen Auflagen und mit eingeschränktem Service.

Der Zutritt zur Mediathek ist ausschließlich zur Ausleihe und Rückgabe von Medien sowie zur Erledigung von Formalitäten wie Anmeldung oder Zahlung von Gebühren gestattet. Ein Aufenthalt, wie beispielsweise zum Lernen, Zeitunglesen oder ausführlichen Stöbern, ist derzeit leider nicht möglich. Lesehungrige werden gebeten, soweit möglich nur allein zu erscheinen und den Besuch der Mediathek nicht als Familienausflug oder für ein Treffen zu nutzen. Kinder unter zwölf Jahren dürfen die Mediathek nicht alleine betreten. Das Tragen einer sogenannten „Community-Maske“ oder Mund-Nasen-Bedeckung wird vorerst dringend empfohlen, ab 27. April dann verpflichtend. Außerdem gelten bis auf Weiteres reduzierte Öffnungszeiten.

Das Mediatheksteam ist in Zusammenarbeit mit den Nachbarschaftshelfern des Mehrgenerationenhauses dabei, einen Hol- und Bringservice für ältere und vorerkrankte Leser und Hörer einzurichten. Näheres hierzu wird noch bekanntgegeben.

Die vorläufigen Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 14 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 14.30 bis 18.30 Uhr. Samstags bleibt die Mediathek vorerst geschlossen.

Zur Übersicht